Frauen im Autohaus – von Unsichtbaren zu Hoffnungsträgern

Die Rolle der Frau im Autohaus, unterliegt einem starken Wandel. Früher fast „unsichtbar“ und höchstens schmückendes Beiwerk, entwickeln sich Frauen im Autohaus zu wahren Hoffnungsträgern. Immer mehr, nehmen sie entscheidende Hauptrollen ein. Und das ist auch gut so!

Doch selbst im Jahr 2019, ist das Bild der Frau im Autohaus, teilweise immer noch mit Klischees behaftet. Noch drastischer ausgedrückt, ihr gegenüber wird oftmals weniger persönliche Wertschätzung entgegengebracht. Doch warum ist das so?

Bevor wir diese Frage klären, erzähle ich euch eine passende Geschichte zum Thema Frauen im Autohaus. Diese ist nicht erfunden, sondern tatsächlich so  im „real life“ passiert. Sie ist bezeichnend und soll an dieser Stelle, vor allem sensibilisieren. Die Headline dazu könnte lauten.

„Wahrgenommen aber nicht ernst genommen.“

„Frauen im Autohaus – von Unsichtbaren zu Hoffnungsträgern“ weiterlesen